LoginRegister
sages.gr » ΝΕΑ
A+ R A-

ΝΕΑ

Projektleitung (m/w) in Vollzeit für das Programm „ΣtART – Jugendkultur in Griechenland“ (Thessaloniki)

Ausschreibung

Das Goethe-Institut Thessaloniki sucht ab dem 01.05.2015 eine

Projektleitung (m/w) in Vollzeit für das Programm
„ΣtART – Jugendkultur in Griechenland“


Ab Mai 2015 plant das Goethe-Institut Thessaloniki in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. das Programm „ΣtART – Jugendkultur in Griechenland“ durchzuführen. ΣtART ist ein mehrstufiges Fortbildungs- und Stipendienprogramm für griechische Hochschulabsolvent(inn)en, die sich im internationalen Kulturmanagement qualifizieren wollen.
Die erste Programmphase wird in Deutschland durchgeführt und soll den Stipendiat(inn)en die Möglichkeit eröffnen, an mehrwöchigen Fortbildungen und Hospitationen teilzunehmen. Die zweite Programmphase wird in Griechenland stattfinden und den Stipendiat(inn)en die Gelegenheit geben, über ein halbes Jahr eigene Jugendkulturprojekte in ihrem lokalen Umfeld zu realisieren.

Ihre Aufgaben

Die Mitarbeit im Projekt umfasst unter anderem folgende Aufgaben:
  • Konzeptionelle Entwicklung der Programmphase in Griechenland und fachliche Mitwirkung bei der inhaltlichen Ausrichtung des Gesamtprogramms in Abstimmung mit den Programmpartnern
  • Eigenverantwortliche Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung einzelner Programmteile, insbesondere des Ausschreibungs- und Auswahlprozesses der Stipendien, der prozessbegleitenden Fortbildungen in Griechenland und des Abschlussfestivals
  • Projektmonitoring: Betreuung und Begleitung der Stipendiat(inn)en und Kontakt zu den beteiligten Kultureinrichtungen während der Programmphase in Griechenland
  • Verantwortung für die administrative und finanztechnische Abwicklung der Programmteile in Griechenland, die von einer Projektassistenz unterstützt werden soll
  • Kommunikation, Dokumentation und Evaluation der Programmteile in Griechenland, insbesondere der Einzelprojekte der Stipendiat(inn)en und des Abschlussfestivals
  • Enge Abstimmung aller Prozesse mit den Programmmitarbeiter(inne)n in Griechenland und Deutschland
Ihr Profil
  • Einschlägiger Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Non-Profit-Bereich
  • Erfahrung im internationalen Projektmanagement (konzeptionelle und administrative Tätigkeiten sowie Budgetierung), insbesondere im internationalen „Kulturmanagement“ und „Projektmonitoring“
  • Sehr gute kommunikative, interkulturelle und organisatorische Fähigkeiten, sicheres Auftreten und eine hohe soziale Kompetenz
  • Kenntnisse des Griechischen auf Muttersprachlerniveau sowie sehr gute Kenntnisse der englischen und gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamgeist, Belastbarkeit, überdurchschnittliches Engagement sowie Bereitschaft zu flexibler Arbeit auch außerhalb der Regelarbeitszeit und zu häufigen Auslandsreisen
  • Erfahrungen im Bereich der Jugendkulturarbeit in Griechenland und im Einsatz freier Mitarbeiter/innen sind von Vorteil
  • Einschlägige Kenntnisse von Computerprogrammen wie MS Office sowie die Fähigkeit sich in andere Datenverarbeitungsprogramm einzuarbeiten
  • Kenntnisse im Social-Media-Management sind von Vorteil
Angebot

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer dynamischen und vielseitigen nichtstaatlichen Organisation. Sie erwartet ein motiviertes Team kompetenter Mitarbeiter/innen, ein angenehmes Arbeitsklima sowie Platz für eigene Ideen.

Die Tätigkeit wird angemessen, entsprechend dem Vergütungsschema des Goethe-Instituts Thessaloniki für 40 Stunden/Woche (100 % der regulären Arbeitszeit) vergütet. Eine Besetzung der Stelle wird zum 01.05.2015 angestrebt. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2016 befristet. Eine Option auf Verlängerung besteht vorbehaltlich einer erfolgreichen Fortführung des Programms ΣtART.

Ihr Arbeitgeber wird das Goethe-Institut Thessaloniki sein. Arbeitsort ist Thessaloniki, verbunden mit Reisetätigkeit in Griechenland und Deutschland.

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermittelt es ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.


Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zusammengefasst in einem PDF-Dokument und ausschließlich per Mail (max. 5 MB)
bis zum 19.04.2015 an  Αυτή η διεύθυνση ηλεκτρονικού ταχυδρομείου προστατεύεται από κακόβουλη χρήση. Χρειάζεται να ενεργοποιήσετε την Javascript για να τη δείτε. . Bitte beachten Sie, dass per E-Mail versendete Bewerbungen unverschlüsselt über das Internet gehen und damit nicht vor dem Zugriff Unbefugter gesichert sind. Sie erfolgen daher auf Ihr eigenes Risiko.

Fragen können Sie schriftlich an die oben genannte E-Mail-Adresse richten.
Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich am 24.04.2015 in Thessaloniki statt.
Τετάρτη, 15 Απρίλιος 2015 14:29
Περισσότερα...
Αγαπητοί απόφοιτοι,
Την Κυριακή 8 Φεβρουαρίου 2015 στις 21:00 η Νιόβη Κλαυδιανού ('92) και ο Αντώνης Ανισέγκος θα βρίσκονται στο Μέγαρο Μουσικής Θεσσαλονίκης για ένα ρεσιτάλ τραγουδιού με τίτλο «Ο Λυρισμός στον 20ο Αιώνα».
Α' Μέρος
Μίκης Θεοδωράκης: Από τον Κύκλο Έρως και Θάνατος, Τέσσερα Τραγούδια (1925) για τη Μυρτώ (1955), σε ποίηση των Mίκη Θεοδωράκη και Λορέντζου Μαβίλη
Απρίλης (Της Αγάπης Λόγια) / Ερωτικό (Αν Γυρεύεις απ' τον Ήλιο τη Χαρά) /  Έρως και Θάνατος (Με Κοίταξε ένα Σούρουπο) / Λήθη (Καλότυχοι Νεκροί) -(Διασκευή για πιάνο από τον Αντώνη Ανισέγκο)
Federic Mompou: Πρελούδια για πιάνο Αρ. 2 & 4 (1943)
Francis Poulenc: La Courte Paille, FP 178 (1960), σε ποίηση του Maurice Carême
Le Sommeil / Quelle Aventure! /  La Reine de Cœur /  Ba, Be, Bi, Bo, Bu /   Les Anges Musiciens / Le Carafon /
Lune d' Avril
Β' Μέρος
Ottorino Respighi: Ballata, P. 71 (1906), από τα Cinque Canti all' Antica, σε ποίηση του Giovanni Boccaccio
Storia Breve, P. 52 (1904), σε ποίηση της Ada Negri
Luce, P. 63 (1906), σε ποίηση της Ada Negri
Federic Mompou: Πρελούδια για πιάνο Αρ. 5 & 7 (1943)
Samuel Barber: Hermit Songs, Έργο 29 (1953), σε ποίηση Ιρλανδών μοναχών, γραμμένα μεταξύ 8ου και 13ου αιώνα
At St. Patrick's Purgatory /  Church Bell at Night / St. Ita's Vision /  The Heavenly Banquet / The Crucifixion / Sea Snatch/  Promiscuity / The Monk and his Cat /  The Praises of God / The Desire for Hermitage
Federic Mompou: Πρελούδια για πιάνο Αρ. 8 (1943)
Kurt Weill: Je Ne t'Aime Pas (1934), σε ποίηση του Maurice Magre
Youkali (1934), σε στίχους του Roger Fernay
Νιόβη Κλαυδιανού Τραγούδι
Αντώνης Ανισέγκος Πιάνο
Τετάρτη, 04 Φεβρουάριος 2015 16:30
Περισσότερα...
Αγαπητοί απόφοιτοι,
Στο πλαίσιο της ισότιμης στήριξης όλων των αποφοίτων που διεκδικούν την ψήφο μας, σας ενημερώνουμε για τις υποψηφιότητες των αποφοίτων του σχολείου στις βουλευτικές εκλογές της Κυριακής:
Η Θωμαϊδου Ειρήνη (Ρένα) ('91), υποψήφια βουλευτής στη Β΄ Θεσσαλονίκης με Το Ποτάμι
Ο Κωνσταντίνου Γιάννης ('84), υποψήφιος βουλευτής στη Β' Θεσσαλονίκης με Το Ποτάμι
Ο Πέγκας Σπύρος ('86), υποψήφιος βουλευτής στην Α' Θεσσαλονίκης με Το Ποτάμι
Συνημμένα θα βρείτε τα βιογραφικά των τριών υποψηφίων και τα στοιχεία επικοινωνίας τους!
Ευχόμαστε και στους τρεις καλή επιτυχία!
Δευτέρα, 19 Ιανουάριος 2015 18:44
Περισσότερα...

ΣΑΓΕΣ ΤΗΕΜΕΝ

Login

Register

*
*
*
*
*

* Field is required